Foto von einer Laborzentrifuge

Gesundheits-Check PLUS

Die Krankenkassen haben einen Gesundheits-Check-up nur alle zwei Jahre vorgesehen. Er enthält ein Beratungsgespräch, eine körperliche Untersuchung, die Bestimmung von Blutzucker und Gesamtcholesterin im Blut sowie eine Urinuntersuchung. Medizinisch sinnvoll können jedoch weitere Untersuchungen sein. Wir bieten Ihnen zusätzlich an:

  • Erweiterte Laboruntersuchung (z. B. Blutbild, Leberwerte, Nierenwerte, Schilddrüsenwerte)
  • Ergometrie (Belastungs-EKG)
  • Ultraschalluntersuchung (Sonographie) der Bauchorgane
  • Lungenfunktionsmessung